© fszw 2019
Wie lerne ich Motorrad fahren Motorrad-Kategorien (Lernfahrgesuch) Kategorie A ab 18 Jahren, beschränkt Motorräder/Roller mit einem Hubraum von mehr als 125 ccm, Leistung maximal 35 kW und maximal 0,20 kW/kg. - Basis-Theorieprüfung - Vekehrskundeunterricht 4 x 2 Stunden - Praktische Grundschulung 12 Stunden - Praktische Prüfung Prüfungsfahrzeug: zweirädriges Motorrad/Roller ohne Seitenwagen mit 2 Sitzplätzen, ausgenommen Motorräder/Roller der Unterkategorie A1 Wer im Besitz eines Führerausweises der Kategorie B oder der Unterkategorie A1 ist, benouml;tigt keine Theorieprüfung und keinen Verkehrskundeunterricht. Kategorie A ab 18 Jahren, beschränkt, für Besitzer des Ausweises Kategorie A1 Motorräder/Roller mit einem Hubraum von mehr als 125 ccm, Leistung maximal 35 kW und maximal 0,20 kW/kg - Praktische Grundschulung 6 Stunden - Praktische Prüfung Prüfungsfahrzeug: zweirädriges Motorrad/Roller ohne Seitenwagen mit 2 Sitzplätzen, ausgenommen Motorräder/Roller der Unterkategorie A1.
ABG
© fszw 2019
Wie lerne ich Motorrad fahren Motorrad-Kategorien (Lernfahrgesuch) Kategorie A ab 18 Jahren, beschränkt Motorräder/Roller mit einem Hubraum von mehr als 125 ccm, Leistung maximal 35 kW und maximal 0,20 kW/kg. - Basis-Theorieprüfung - Vekehrskundeunterricht 4 x 2 Stunden - Praktische Grundschulung 12 Stunden - Praktische Prüfung Prüfungsfahrzeug: zweirädriges Motorrad/Roller ohne Seitenwagen mit 2 Sitzplätzen, ausgenommen Motorräder/Roller der Unterkategorie A1 Wer im Besitz eines Führerausweises der Kategorie B oder der Unterkategorie A1 ist, benötigt keine Theorieprüfung und keinen Verkehrskundeunterricht. Kategorie A ab 18 Jahren, beschränkt, für Besitzer des Ausweises Kategorie A1 Motorräder/Roller mit einem Hubraum von mehr als 125 ccm, Leistung maximal 35 kW und maximal 0,20 kW/kg - Praktische Grundschulung 6 Stunden - Praktische Prüfung Prüfungsfahrzeug: zweirädriges Motorrad/Roller ohne Seitenwagen mit 2 Sitzplätzen, ausgenommen Motorräder/Roller der Unterkategorie A1.
ABG